Start

Direkt zu: Auftritte und Termine Repertoire und Konzerte Pressestimmen

grandisinvoltochor

Martje Grandis Mit dem 2007 gegründeten Projektchor erfüllte Martje Grandis sich einen besonderen Wunsch: Sie wollte mit selbst ausgewählten Sängerinnen und Sängern Konzertprogramme realisieren, ohne sich dabei in Stil und Interpretation einem vorgegebenen Schema unterwerfen zu müssen. Geprobt wird auf besonders eigenverantwortliche Weise. Denn die in der Regel 36 Mitglieder bereiten sich auf das Konzert vor allem mit Hilfe der von Martje Grandis für jede Stimme eingesungenen Übe-CD auf das im Laufe des Jahres erarbeitete und arrangierte Programm vor. Dadurch bekommen die Sängerinnen und Sänger schon beim Proben einen guten Eindruck von der gewünschten Klangvorstellung. Auf diese Weise kann der Chor an zwei gemeinsamen Wochenenden schnell in das eigentliche musikalische Arbeiten gehen: das »Feilen« an Klangfarben, Dynamik und Ausdruck – die Aspekte von Chorarbeit, die in den wöchentlichen Proben normaler Chöre, wo immer wieder Töne geübt werden müssen, meistens zu kurz kommen.

Martje Grandis Auf diesem Weg sind bereits sechs sehr erfolgreiche Konzertprogramme und viele wunderschöne musikalische Momente entstanden.

Interesse am Mitsingen? ➞ Melden Sie sich für ein Vorsingen!

Auftritte und Termine

steinalt brandneu

das neue Programm des grandisinvoltochores

Der grandisinvoltochor startet wieder durch und dreht diesmal eine elegante Schraube durch die Musikgeschichte von den Anfängen des Chorgesangs bis in die aktuellen Radiocharts.

Zentraler Fixpunkt des Programms ist das Responsorium "O Magnum Mysterium“, das in nicht weniger als fünf Varianten den Bogen von mittelalterlichen zu postmodernen Klängen schlägt - und dabei unsere Hörgewohnheiten gründlich auf die Probe stellt.

Ziel des musikalischen Reiseabenteuers über die erste Mehrstimmigkeit, Musik der Troubadoure und Trouvéres, ars antiqua/nova und die Renaissance ist eine Landung mit rauchenden Reifen: Chorleiterin Martje Grandis wird aktuelle Stücke arrangieren, die heute noch nicht wissen, dass sie morgen im Radio laufen.

28. Januar 2018, 15:00 Uhr

Sonntag

Jakobikirche, Knooper Weg
Kiel

➞ Hier finden Sie eine Übersicht über alle Termine.

Repertoire und Konzerte

steinalt brandneu

Uraufführung: 21. Januar 2017 in Kassel

»Chorklang in Vollendung« so betitelte die HNA vom 23. Januar 2017 ihre Kritik zu »steinalt – brandneu«. Der grandisinvoltochor lieferte »zwei Stunden feinste a-cappella-Musik« aus den Anfängen des Chorgesangs bis in die aktuellen Radiocharts. Wobei wir so richtig, richtig alte Musik ausgesucht haben, die man wirklich sehr selten zu hören bekommt.

➞ Liederliste

skurriles

Uraufführung: 24. Januar 2015 in Kassel, Wiederaufnahme: 31. Januar 2016 in Kiel

»Ton tut noT« – eigentlich klar, wenn man ein Chorkonzert geben will. Aber lässt sich der Satz auch von hinten lesen oder gar singen?
Im Programm »skurriles« haben wir genau das gemacht, und die Zuhörer bekamen es mit »zerfrettelten Grunzwanzlingen« zu tun, mit vertonten Texten von Joachim Ringelnatz und Heinz Erhardt sowie mit gesungener Mimik und einer ganzen Palette von Tierlauten.

➞ Liederliste

Nr. 6 – von Gregorianik bis Meat Loaf

Uraufführung: 2. Februar 2014 in Kiel

Unser erstes Konzert in Kiel - und dann gleich in proppenvoller Kirche! Das »Experiment« hat also geklappt und wird definitiv weiter geführt: Ab jetzt wechseln sich ein Projekt mit Konzerten in Kassel und eines in Kiel ab. So kommen auch alle Teilnehmer zu ihrem Recht und können jeweils in ihrer Heimat zum Konzert einladen …

➞ Liederliste

Der grandisinvoltochor ba-rock-t

Uraufführung: 26. Januar 2012

»Oje, Bach und Meat Loaf in einem Konzert!?«
»Das ist ja mutig!«
Oder auch: »So etwas geht doch nicht!«
Aber sicher geht das, und zwar ganz wunderbar! Der grandisinvoltochor ba-ROCK-t
mit Orchester und A-cappella-Musik.

➞ Liederliste

Nr. 4

– Arvo Pärt trifft Wise Guys

Uraufführung: 5. Februar 2011

Nr. 4 hatte die moderne, ernste Chormusik als Konzertschwerpunkt – ein ehrgeiziges Ziel für nur zwei Wochenenden Probe. Aber durch die tolle Vorbereitung der Sängerinnen und Sänger können wir sogar diese etwas schwieriger zugängliche Musik knacken und ein »famoses Gesangsfeuerwerk« (HNA) zünden.

➞ Liederliste
➞ Hörbeispiele aus dem Konzert

Terz!

– grandisinvoltochor singt, spricht, scattet und swingt

Uraufführung: 30. Januar 2010

2010 haben wir Terz gemacht und zwar mit vielem, was die Stimme so hergibt neben dem normalen Gesang – Scat, mouth percussion und Sprechgesang. Ach ja, gesungen haben wir natürlich trotzdem noch, z. B. Instrumentalstücke!

➞ Liederliste
➞ Hörbeispiel aus dem Konzert

Nr. 2

– a cappella von Gregorianik bis Wise Guys

Uraufführung: 11. Januar 2009

Bei unserem zweiten Projekt vom grandisinvoltochor wussten wir, dass alles gut funktioniert. So haben wir die Spanne erweitert »von Gregorianik bis zu den Wise Guys«.

➞ Liederliste

Nr. 1

– a cappella von Mendelssohn bis Wise Guys

Uraufführung: 8. März 2008

Unser Chordebut! – Eine riesige Freude, sich und diese Art der Projektarbeit auszuprobieren – und ein großer Erfolg!

➞ Liederliste

Pressestimmen

Presseartikel Durch einen Klick auf den Titel können Sie den gesamten Artikel als PDF herunterladen.
Vielen Dank an die ➞ HNA und das ➞ KulturMagazin.

»Chorklang in Vollendung«
  – HNA vom 23.1.2017

»Wenn Fische anfangen zu singen«
  – HNA vom 26.1.2015

»Ein vokales Feuerwerk«
  – HNA vom 8.2.2011

»Unbändiger Spaß an der Musik«
  – HNA vom 2.2.2010

»Die Möglichkeiten der Stimme ausloten«
  – HNA vom 3.2. 2010

»Ungezwungen und frei«
  – Kulturmagazin Ausgabe 157 Januar/Februar 2010